Kategorie: MOOC – Kursbeginn

The story of fake news: 14. März, 13:00 Uhr

Meine Eindrücke:

  • der Kurs dauert 2 Wochen, das Material für die erste Woche ist schon zur Gänze Online, der Inhalt der zweiten Woche ist nicht sichtbar
  • der Inhalt wird nicht live vermittelt, die Videos kann man sich jederzeit ansehen
  • gut strukturiert: Texte, Videos, weiterführende Literatur, Fragen, Diskussion, nicht eintönig, mehrere Möglichkeiten sich mit dem Thema zu befassen
  • man kann sich gut orientieren und versteht schnell den Ablauf des Kurses, sehr gut strukturiert
  • die Videos sind kurz gehalten und der Inhalt wird verständlich und interessant vermittelt, mehrere Vortragende – keine Monotonie, unterschiedliche Sichtweisen
  • Vortragende: Professoren, Forscher, Journalisten, Anwälte, Medienexperten
  • kurzer Text zur Einleitung, Vorstellung der Vortragenden (Text + Video)
  • Ziele des Kurses werden vermittelt -> Text + Video
  • Inhalt: Was sind fake news? Wie groß ist das Problem? Die Geschichte von Nachrichten. Der Einsatz der Journalisten. Technologie die fake news ermöglich. Test für User mit Zertifikat
  • nach der Einleitung muss man sich kurz vorstellen, in der Mappe einzeichnen woher man kommt, kann einen kurzen Text über sich schreiben, es sind einige dabei die den Kurs besuchen -> aus Brasilien, England, Japan, USA, Irland, Russland, Italien, Frankreich -> pensionierter Professor, Mutter in Karenz (Photografin), Studenten, Medienforscher, Journalist
  • dann wird gebeten, dass man 3 Worte einträgt die einem zu fake news einfallen – interessant zu sehen wie die Anzahl der Wörter wächst, mittlerweile (2 Stunden nach Kursbeginn) sind es schon über 80 Wörter – mein Favorit: trumped 🙂
  • Auch kann man über den Inhalt der ersten Woche diskutieren. Ich habe mit der Diskussion angefangen und es haben sich auch welche beteiligt 😉 Es wird über den Begriff „fake news“ diskutiert. Mit welchen Zielen fake news vermittelt werden, wer dahinter steckt und wer Profit daraus erzielt.
  • Auch kann man ein einer Umfrage teilnehmen zum Thema „fake news“. Was man darüber denkt, wann das Thema „fake news“ aktuell wurde, wer dahinter steckt, …
  • auch wenn es kein Kurs ist, der live übertragen wird, gibt es Diskussionen und es ist interessant zu lesen was andere über das Thema denken

Mein erster Eindruck ist gut. Ich bin überrascht, dass ich nicht die Einzige bin die den Kurs besucht 🙂 Diskussionen sind entstanden und man kann Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen und über ein Thema sprechen. Die Inhalte (Text + Video) sind interessant gestaltet, kurz, knapp und verständlich. Ich nehme an, dass man bis nächsten Dienstag sich die Inhalte der ersten Woche ansehen, kommentieren und an der Diskussion teilnehmen kann. Hätte nicht gedacht, dass mir der Kurs gefällt und ich Interesse zeigen 🙂 Während ich den Eintrag schreibe, switche ich immer wieder zur Diskussion und schaue welche neuen Wörter im Bezug zu „fake news“ hinzugekommen sind. Besser hätte ich mir den Start nicht vorstellen können.

 

Kategorie Literatur

Was bedeuten MOOCs für die Hochschulbildung?

http://derstandard.at/1392687527182/MOOCs-Der-grosse-Hype-um-die-Zukunft-der-Hochschulbildung = Zeitungsartikel

https://uniko.ac.at/wissenswertes/uniko_pedia/open_access/index.php?ID=6435 = Universitätenkonferenz Online

http://www.deutschlandfunk.de/massive-open-online-courses-lernen-ja-abschluss-nein.680.de.html?dram:article_id=330515 = Zeitungsartikel

https://www.heise.de/tp/features/Ein-Teil-der-Praesenzlehre-wird-durch-MOOCs-ersetzt-werden-3363501.html = Zeitungsartikel

http://innovation.virtuelle-ph.at/category/hochschulbildung/ = Forum

https://dgwf.net/fileadmin/user_upload/Jahrestagung/Vortraege/8.2-PPHH.pdf = Online pdf

https://www.waxmann.com/fileadmin/media/zusatztexte/2960Volltext.pdf = Online pdf

http://library.fes.de/pdf-files/studienfoerderung/10844.pdf = Online pdf

http://www.e-fi.de/fileadmin/Innovationsstudien_2015/StuDIS_15_2015.pdf = Online pdf

Verschieden Arten von MOOCs? Lerntheoretische Ansätze

https://www.e-teaching.org/lehrszenarien/mooc = Online teaching

ftp://ftp.kom.tu-darmstadt.de/papers/Ren13.pdf = Online pdf

https://www.lfm-nrw.de/fileadmin/lfm-nrw/nrw_digital/Publikationen/DK_Digitales_Lernen.pdf = Online pdf

http://www.bildungsserver.de/Kursplattformen-MOOCS–11030.html = Bildungsserver

An Overview of the World of MOOCs

Baturay, Meltem Huri
Procedia – Social and Behavioral Sciences, 12 February 2015, Vol.174, pp.427-433 [Peer Reviewed Journal]
Volltext Online verfügbar – Fernzugriff Uni Bibliothek Salzburg

Freie Bildungsmedien und digitale Archive : Medien – Wissen – Bildung

Missomelius, Petra, 1967- [Hrsg.]
Innsbruck : Innsbruck Univ. Press 1. Aufl. 2014
Volltext Online als auch Buch verfügbar – Uni Bibliothek Salzburg

MOOCs

Jarvis, Daniel
International Review of Education, 2015, Vol.61(4), pp.573-575 [Peer Reviewed Journal]
Volltext Online verfügbar – Fernzugriff Uni Bibliothek Salzburg

MOOCs and their impact on academics

Sheard, Judy ; Eckerdal, Anna ; Kinnunen, Päivi ; Malmi, Lauri ; Nylén, Aletta ; Thota, Neena
Proceedings of the 14th Koli Calling International Conference on computing education research, 20 November 2014, pp.137-145
Volltext Online verfügbar – Fernzugriff Uni Bibliothek Salzburg

EU-Politik, nationale Politik in Bezug auf MOOCs?

http://blog.zeit.de/schueler/2010/09/10/politik-und-gesellschaft-in-europa/ = Zeitungsartikel

https://uniko.ac.at/modules/download.php?key=6436_DE_O&cs=1F12 = Online pdf

http://innovation.virtuelle-ph.at/category/mooc/page/3/ = MOOCs und Bildungsinnovation

 

 

Recherche von wissenschaftlicher Literatur zu MOOCs

1.Was bedeuten MOOCs für die Hochschulbildung?

MOOCs statt Hörsaal – Der Unterricht im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Telepolis)

Autoren: Matthias Becker / Raúl Rojas

Das Buch thematisiert die Integration und die damit verbundenen aktuellen und zukünftigen Veränderungen von MOOCs von und für Universitäten.

Es ist u.a. unter https://ravensbuch.de/shop/item/9783944099248 zu einem günstigen Preis als E-Book downloadbar.

Inhalt (original): Immer mehr Menschen nutzen „Massive Open Online Courses“ (MOOCs), an denen sich manchmal Hunderttausende einschreiben. Dozenten, die ansprechend auftreten, werden zu internationalen Stars. Der Hörsaal der Universitäten wird durch das Internet weltweit öffentlich. Immer mehr Universitäten bieten Online-Kurse an und geben dafür teils viel Geld aus. Sie glauben, im internationalen Konkurrenzkampf um Studenten, Image und Überleben Online-Kurse weltweit offerieren zu müssen. Neue Plattformen schießen derzeit wie Pilze aus dem Boden, um die Chancen auf dem weltweiten Bildungsmarkt zu ergreifen. Versprochen wird, dass jeder so auf der ganzen Welt die Möglichkeit erhält, sich an den besten Universitäten weiterzubilden.

Bislang gibt es dafür nur eine Teilnahmebestätigung. Interessant wird sein, ob online auch Prüfungen abgelegt werden können. Die technisch avancierte Internetlehre wird die Hochschulbildung insgesamt verändern. Durch Automatisierung, Offshoring und Crowdsourcing ermöglichen MOOCs eine umfassende Rationalisierung, die unsere Vorstellung davon, was akademische Bildung eigentlich bedeutet, gründlich umkrempeln wird.

Matthias Becker gibt einen Überblick über den Stand der Dinge und stellt vor, wie es in der schönen, neuen Welt der Online-Universitäten und Online-Ausbildung weitergehen könnte. Raùl Rojas, Robotikprofessor an der FU Berlin, analysiert aus eigenen Erfahrungen die Möglichkeiten von MOOCs. In Interviews mit Experten wird geklärt, warum Universitäten auf MOOCs setzen, welche Grenzen sie haben und was sie verändern werden. (Online unter: https://ravensbuch.de/shop/item/9783944099248)

2. EU-Politik /nationale Politik in Bezug auf MOOCs?

E-Learning in Europe – Learning Europe – How have new media contributed to the development of higher education?

Autoren: Michael Kindt, Ullrich Dittler, Helge Kahler

Inhalt: Das Buch enthält eine Sammlung von einzelnen Beiträgen verschiedener Autoren, die sich mit der Entwicklung des E-Learnings in Europa befassen. Es werden u.a. einzelne Länder der EU im Detail betrachtet.

In dem Beitrag „Sharing while Competing: Austria’s E-Learning Initiatives“ von Roland T. Mittermeir, wird speziell die Entwicklung des E-Learnings innerhalb des österreichischen Bildungssystems (ebenso innerhalb Universitäten und Fachhochschulen) sehr detailliert diskutiert.

Dabei wird immer wieder auf die Entstehung von EU-Gesetzen und Projekten hingewiesen, wobei ersichtlich wird, wie E-Learning auch dank EU – bzw. nationaler Politik realisiert wurde.

Da das Buch auf die Entwicklung des E-Learnings von europäischen Universitäten und Fachhochschulen eingeht, wird nachvollziehbar, wie die (rechtlichen) Grundlagen für MOOCs geschaffen wurden.

Vorschau via Google Books:

https://books.google.at/books?id=0FPJ5wGVgnoC&pg=PA284&dq=online+courses+university+eu&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjg-5rc2dPSAhWEOBQKHbIzBjwQ6AEISzAH#v=onepage&q&f=false

Online kaufen, u.a. unter:

https://www.amazon.de/Learning-Europe-Contributed-Development-Wissenschaft/dp/3830915586

 

3. Ergänzung: Literatur zum Thema „Kommunikation in MOOCS“

MOOCs – Massive Open Online Courses. Offene Bildung oder Geschäftsmodell? (2013)

Autor: Rolf Schulmeister

GoogleBooks-Link: https://books.google.at/books?id=U2ZIAgAAQBAJ&pg=PA38&dq=kommunikation+in+moocs&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiK9bOi2uTSAhWhHpoKHZpoA14Q6AEIHDAA#v=onepage&q=foren&f=false

 

Inhalt zur Kommunikation in den MOOCs-Foren:

Der Autor ist der Meinung, dass die Foren der MOOCs zwar einen Kontrast zu den Vorträgen darstellen und die Möglichkeit für einen kommunikativen Austausch besteht, dieser jedoch von den wenigsten genutzt wird: nur 3% der TeilnehmerInnen diskutieren aktiv mit, während 90% der TeilnehmerInnen zwar kurz in die Foren blicken, selbst jedoch keinen Beitrag zur Diskussion leisten. Deshalb meint der Autor, dass im Falle von MOOCs nicht wirklich von ‚Kommunikation’ gesprochen werden kann. Dennoch berichtet Schulmeister von vielfältigen und unüberschaubaren Themenbeiträgen in den Foren. Weiters sind die Vortragenden selbst nicht in den Foren tätig, weshalb nur eine eingeschränkte Möglichkeit besteht, diese zu kontaktieren. Diese Reserviertheit der Lehrenden wird in einem weiteren Kapitel des Buches kritisch diskutiert (vgl. Schulmeister 2013: 38).

 

 

 

 

 

MOOCS Übersicht / Beyreuther

 

Meine Auswahl von Kursen aus den Bereichen Online Marketing, Graphik Design und Big Data

Content, Advertising & Social IMC

  • Nächster Kurs: 13. März bis 17. April 2017
  • Dauer: 4 Wochen, 1-3 Stunden pro Woche
  • Sprache: Englisch
  • Kosten: 45 Euro pro Monat
  • Plattform: Coursera
  • Zertifikat: 69 Euro

Kursbeschreibung Coursera:

Want your content to go viral? Who doesn’t! It takes a thoughtful, integrated approach to make content that stands out in our increasingly oversaturated world. In this fourth course of the Social Marketing Specialization – „Content, Advertising & Social IMC“ – you will learn how marketers are successfully navigating today’s media landscape. You will learn why developing engaging content for your audience is an essential component in effective social marketing. A panel of experts will unlock the paid/owned/earned media riddle and replace it with an integrated who/what/where approach that utilizes platform-specific messaging to grow your market share. This course also includes an overview of the integrated marketing communications strategy for social and how it is being deployed around the globe, as well as gamification tips to keep your audiences coming back for more. In addition, you will learn the secrets to advertising on Facebook and other social sites.

Teilnehmende:

  • Judy Ungar Franks (President, The Marketing Democracy, Ltd. & Lecturer, Medill Integrated Marketing Communications, Northwestern)
  • Steffi Decker (Junior Partner, Chong and Koster)
  • Joey Strawn (Director of Integrated Marketing, Industrial Strength Marketing)

https://www.coursera.org/specializations/social-media-marketing

 

Kategorie Graphik Design: Kurse „InDesign“, „Canva für Einsteiger – Grafiken erstellen“ und „Photoshop“

  • Nächster Kurs: Einstieg jederzeit möglich
  • Dauer: 2-3 Std. pro Kurs
  • Sprache: Deutsch
  • Kosten für Studierende: ab 9,95 Euro pro Monat (Mindestlaufzeit 12 Monate)
  • Plattform: Toolkit

Toolkit: Als „Kreativ-Flatrate“ konzipiert, bietet Tutkit eine Vielzahl von Online-Kursen speziell für Designer und Kreativschaffende. So lassen sich beispielsweise die Fertigkeiten im Umgang mit Photoshop, Indesign oder der Fine-Art-Bearbeitung im Browser oder auf dem Smartphone verbessern.

Beispiel InDesign – Kursinhalte:

  • Neue Funktionen von InDesign CC mit praktischen Anleitungen
  • Umfangreiche Beispiele zur Layout- und Satzbearbeitung

Weitere Kategorien: Fotodesign, Webdesign, Software, 3D- & Motion Design, Office & Marketing, Vorlagen und Presets

https://www.tutkit.com

 

Predictive Analytics: Gaining Insights from Big Data

  • Nächster Kurs: Beginn 20. Februar 2017
  • Dauer: 4 Wochen, 2 Std. pro Woche
  • Sprache: Englisch
  • Kosten: Kostenlos
  • Plattform: Future Learn
  • Zertifikat erhältlich

Kursbeschreibung Future Learn: Collecting big data is just the first step; once you have it, how do you make sense of it? This free online course will show you how predictive analytics tools can help you gain information, knowledge and insights from big data.

Become a data-driven organisation with the HPE Vertica Analytics platform

What’s big data? What’s analytics? How does machine learning fit into all this? And what can we learn from predictive models? Find out the answer to these questions – and more – through a real-world case study and learn how you can rely on HPE’s Vertica Analytics platform to power your big data analytics initiatives.

https://www.futurelearn.com/courses/predictive-analytics

 

 

 

 

 

 

 

Übersicht Moocs

Communicating  in a Global Context  

https://www.edx.org/course/communicating-global-context-thunderbirdx-tgm579x

  • Beginn: 13. März 2017
  • Dauer: 6 Wochen
  • Arbeitsaufwand: 10 Stunden pro Woche
  • kostenlos
  • Institution: ThunderbirdX
  • Sprache: Englisch

„Understand and master strategies for interpersonal encounters, including conflict resolution, in multicultural environments. Working in a global, cross-cultural role requires effective communication with individuals and groups from different parts of the world. Your success depends on your ability to work effectively with people who may understand and react to situations differently. Therefore, your ability to communicate effectively is a critical requirement. This course uses a dynamic and engaging approach to develop the skills for effective communication in international business settings. We will cover techniques and methods for handling interpersonal encounters in multicultural environments.“    (Originalbeschreibung)

 

The story of fake news

https://www.edx.org/course/story-fake-news-davidsonx-davnowxfakenews

  • Beginn: 14. März 2017
  • Dauer: 2 Wochen
  • Arbeitsaufwand: 1 Stunde pro Woche 
  • kostenlos 
  • Institution: DavidsonX
  • Sprache: Englisch

„Fake news is a real problem. From allegations of election fraud to Pizzagate, fake news saturates our newsfeeds and our national discourse. Some say it has compromised the authority of journalism, others say writing fake news stories has brought them a fistful of money. What do we make of this phenomenon? Why is fake news so prevalent these days? And how should we respond? In this 2-week course, we’ll pose these questions (and more) to scholars, working journalists, and media pundits in order to get a hold on this complicated issue. Join a vibrant community of critical thinkers who are interested in exploring these questions together. Share your experience and see how it compares to others around the world.“ (Originalbeschreibung) 

 

Childhood in the Digital Age

https://www.futurelearn.com/courses/childhood-in-the-digital-age

  • Beginn: 20. März 2017
  • Dauer: 4 Wochen
  • Arbeitsaufwand: 3 Stunden pro Woche
  • kostenlos
  • Sprache: Englisch 

„The amount of technology available to children today is greater than in any previous generation, and it is more specifically designed to capture their imaginations. There is heated debate as to how the digital influx is shaping children’s development and experience.Are social media changing the way that children form relationships? How is technology changing the way that children think, and how will it shape the classroom of the future? This exciting new course pulls together the latest evidence from experts in the field to explore these and other questions.“ (Originalbeschreibung)

 

The power of Social Media

https://www.futurelearn.com/courses/social-media

  • Beginn: 8. Mai 2017 
  • Dauer: 2 Wochen
  • Arbeitsaufwand: 3 Stunden pro Woche
  • kostenlos
  • Sprache: Englisch 
  • Upgrade möglich

„Social networks have emerged over the past 10 years in various forms to play a fundamental role in our lives.But do we actually understand these networks? And are we using them in the right ways?This course will teach you not just about the qualities and differences between social networks but also the impact they can have on our lives.“ (Originalbeschreibung)

 

English for the workplace

https://www.futurelearn.com/courses/workplace-english

  • Beginn: 13. März 2017
  • Dauer: 4 Wochen
  • Arbeitsaufwand: 2 Stunden pro Woche 
  • kostenlos
  • Sprache: Englisch 
  • Upgrade möglich 

„This course is for people who are learning English and who are interested in developing English language skills for employability and workplace contexts. It will help job seekers and young professionals with the English they need.“ (Originalbeschreibung)

MOOC – Auswahl

Unlock Value in Massive Datasets
Learn fundamental big data methods in six straightforward courses.
Drive better business decisions with an overview of how big data is organized, analyzed, and interpreted. Apply your insights to real-world problems and questions.
• Dauer: 20.03. – 22.05.
• Preis: 45,00 EUR / Monat
• Link: https://www.coursera.org/specializations/big-data

 

Machine Learning
This course provides a broad introduction to machine learning, datamining, and statistical pattern recognition. Topics include: (i) Supervised learning (parametric/non-parametric algorithms, support vector machines, kernels, neural networks). (ii) Unsupervised learning (clustering, dimensionality reduction, recommender systems, deep learning). (iii) Best practices in machine learning (bias/variance theory; innovation process in machine learning and AI). The course will also draw from numerous case studies and applications, so that you’ll also learn how to apply learning algorithms to building smart robots (perception, control), text understanding (web search, anti-spam), computer vision, medical informatics, audio, database mining, and other areas.
• Dauer: 20.03. – 22.05.
• Preis: frei
• Link: https://www.coursera.org/learn/machine-learning

 

Learn how to design great user experiences
You will learn how to design technologies that bring people joy, rather than frustration. You’ll learn how to generate design ideas, techniques for quickly prototyping them, and how to use prototypes to get feedback from other stakeholders like your teammates, clients, and users. You’ll also learn principles of visual design, perception, and cognition that inform effective interaction design.
• Dauer: 20.03. – 22.05.
• Preis: 36,00 EUR / Monat
• Link: https://www.coursera.org/specializations/interaction-design

 

Data to Insight: an Introduction to Data Analysis
A hands-on introduction to analyzing and visualizing data in search of valuable insights.
Gain useful practical and thinking skills in data analysis efficiently
• Dauer: 27.03. (8 Wochen)
• Preis: frei
• Link: https://www.futurelearn.com/courses/data-to-insight

 

Evaluating Designs with Users
Learn how to design, run, and analyze usability tests to help improve user experience.
In this UX course, you will learn how to design and conduct tests with users that will tell you how effective your design is for helping users do what they need to do, and how they feel about using your system.
• Dauer: 14.03. (4 Wochen)
• Preis: frei
• Link: https://www.futurelearn.com/courses/data-to-insight

 

Creativity & Entrepreneurship
Learn skills and listen to examples from world-renown entrepreneurs and innovators as they discuss the parallels between the creative and entrepreneurial journeys — and why entrepreneurship, much like music or creativity, is something we all possess.
• Dauer: 17.04. (4 Wochen)
• Preis: frei
• Link: https://www.edx.org/course/creativity-entrepreneurship-berkleex-oentr-391x-5

MOOCs / Tabakovic

Anbei meine Auswahl von spannenden MOOCs:

  1. Making Sense of the News: News Literacy Lessons for Digital Citizen
  • Beginn: 03. April
  • Aufwand: 5 Wochen, 1-2 Stunden/Woche
  • Sprache: Englisch
  • Kosten: 45€

Kursbeschreibung (Original): Never before has the need for News Literacy been more urgent. As news consumers are bombarded with a constant stream of fake news, propaganda, hoaxes, rumors, satire, and advertising — that often masquerade as credible journalism — it is becoming more and more difficult to distinguish fact from fiction. While the public’s faith in the news media erodes, purveyors of misinformation have helped give rise to troubling cultural trends and alarming political movements. This six-week course will help learners develop their critical thinking skills to enable them to better identify reliable information in news reports and to become better informed about the world in which we live. The course will discuss the key elements of journalism from the viewpoint of the news audience.

Mehr Infos: https://www.coursera.org/learn/news-literacy

2. Introduction to Big Data

  • Beginn: 20. März
  • Aufwand: 3 Wochen, 5-6 Stunden/Woche
  • Sprache: Englisch
  • Kosten: 45€

Kursbeschreibung (Original):Interested in increasing your knowledge of the Big Data landscape? This course is for those new to data science and interested in understanding why the Big Data Era has come to be. It is for those who want to become conversant with the terminology and the core concepts behind big data problems, applications, and systems. It is for those who want to start thinking about how Big Data might be useful in their business or career. It provides an introduction to one of the most common frameworks, Hadoop, that has made big data analysis easier and more accessible — increasing the potential for data to transform our world!

Mehr Infos: https://www.coursera.org/specializations/big-data?authMode=login

3. Managing Big Data with R and Hadoop

  • Beginn: 20. März
  • Aufwand: 5 Wochen, 4 Stunden/Woche
  • Sprache: Englisch
  • Kosten: Kostenlos

Kursbeschreibung (Original): This online course will introduce you to various high performance computing (HPC) facilities for big data analysis. This includes R – a programming language renowned for its simplicity, elegance and community support – and Hadoop – an open source, Java-based programming framework for large data sets. You will find out how to use them, avoiding common pitfalls and saving you time and money.

Mehr Infos: https://www.futurelearn.com/courses/big-data-r-hadoop

4. Communicating in a Global Context

  • Beginn: 13. März
  • Aufwand: 6 Wochen, 10 Stunden/Woche
  • Sprache: Englisch
  • Kosten: Kostenlos

Kursbeschreibung (Original): Understand and master strategies for interpersonal encounters, including conflict resolution, in multicultural environments. Working in a global, cross-cultural role requires effective communication with individuals and groups from different parts of the world. Your success depends on your ability to work effectively with people who may understand and react to situations differently. Therefore, your ability to communicate effectively is a critical requirement. This course uses a dynamic and engaging approach to develop the skills for effective communication in international business settings. We will cover techniques and methods for handling interpersonal encounters in multicultural environments. You will leave the course with stronger communication skills, knowledge, insights and experiences necessary to be a successful international manager.

Mehr Infos: https:https://www.edx.org/course/communicating-global-context-thunderbirdx-tgm579x#!

5. Understanding Memory: Explaining the Psychology of Memory through Movies

  • Beginn: 13. März
  • Aufwand: 5 Wochen, 1-2 Stunden/Woche
  • Sprache: Englisch
  • Kosten: 45€

Kursbeschreibung (Original):Welcome to Understanding Memory: Explaining the Psychology of Memory through Movies. Someone once said that memory is fascinating because sometimes we forget what we want to remember, sometimes we remember what we want to forget, and sometimes we remember events that never happened or never happened the way we remember them. I want to show you how memory works, why it sometimes fails, and what we can do to enhance memory function, especially as we get older. Rather than covering all aspects of human memory, I will provide an introduction to the scientific study of memory by focusing on a select group of topics that hold widespread popular appeal.

Mehr Infos: https://www.coursera.org/learn/memory-and-movies