MOOCs Übersicht / Sanita

Anbei folgende MOOCs die ich interessant finde:

The Story of Fake News

Unpack the history and consequences of fake news and learn how we might be able to combat its effects and encourage credibility.

What you’ll learn

  • What qualifies as ‘fake news’
  • Who writes fake news and why do they do it
  • How to tell news from fake news
  • What’s at stake for the future of journalism
  • What the media industry looks like today

Dieser Kurs interessiert mich sehr und ich wäre bereit an diesem teilzunehmen. Glaube jedoch, dass die Dauer des Kurses zu kurz ist. Würde auch an einem weiteren Kurs teilnehmen.

Design Thinking for Leading and Learning

A hands-on course for education leaders to learn about design thinking and explore how it can transform classroom learning and school communities.

What you’ll learn

  • Process of design thinking
  • Why the design thinking process is helpful for 21st century learners and schools
  • How design thinking is applied in a variety of educational settings
  • Ways to apply design thinking as a strategy for improving schools and systems
  • How the thoughtful use of technology can support learning

Introduction to Marketing

Learn the fundamentals of marketing, including strategies and tools used across industries.

What you’ll learn

  • Develop a basic customer segmentation system
  • Effectively target customer segments and position your product or service in the marketplace
  • Begin to understand the psychology of consumer decision making
  • Develop pricing strategies that maximize profitability
  • Define appropriate channel systems and go-to-market efforts
  • Understand how marketing metrics can benefit your business,
  • Build effective communication efforts with customers.

Inhaltlich würde mich der Kurs interessieren, jedoch glaube ich, dass ich nicht viel über die Interaktion der TeilnehmerInnen berichten könnte. Es handelt sich hierbei um einen Kurs den man zu jeder Zeit belegen kann und sich quasi alleine die Videos ansieht.

Gesellschaftl. Aspekte der Informationstechnologie

Lernziele

Das Lernziel ist eine kritische Haltung gegenüber neuen innovativen digitalen Technologien zu erlangen. Den Vorteilen stehen in der Regel mindestens so viele Nachteile gegenüber. Diese Einschätzung gilt es zu stärken um in der Gesellschaft von morgen mündig zu handeln.

Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER17)

Lernziele

Ziel des Kurses ist es, einen umfassenden Überblick über Theorie und Praxis von OER zu bieten und dies in Form der weiterhin bestehenden Seiten immer noch zu tun. Dies umfasst sowohl grundlegende Informationen zu OER und bestehenden Initiativen als auch praxisrelevante Informationen für Lehrende und Lernende, die OER nutzen oder produzieren wollen. Dabei wird durch viele konkrete Beispiele und Hinweise erfahrener Praktikantinnen und Praktikanten immer der Bezug zur Praxis gewährleistet.

Startup-Journey: Geschäftsmodell erstellen

Lernziele

Die TeilnehmerInnnen haben einen Überblick über hilfreiche Methoden für ihr Gründungsvorhaben bekommen und sind in der Lage für ihre eigene Gründungsidee ein Geschäftsmodell zu erstellen. Konkrete Ziele dabei sind:

  • Ich habe Kenntnis darüber was ein Geschäftsmodellrahmen bzw. ein Geschäftsmodell ist.
  • Ich kann meine Geschäftsidee mit erlernten (Kreativitäts-) Methoden aus der Kundenperspektive beleuchten um sie noch besser auf meine (zukünftigen) KundInnen abzustimmen.
  • Ich habe Kenntnis darüber was Prototyping und ein Minimal Viable Product ist und wie mich diese Methoden bei der Gründungsumsetzung unterstützen können.
  • Ich bin in der Lage für meine Geschäftsidee den gewünschten Kundennutzen mit Hilfe von erlernten Methoden zu identifizieren und den Unique Selling Point (USP) herauszuarbeiten.
  • Ich bin in der Lage ein Business Model (Canvas) für meine eigene Idee zu erstellen.

Habe großes Interesse an diesem Kurs teilzunehmen. Ich würde vorschlagen, dass ich den ersten von mir genannten Kurs „The story of fake news“ besuche, dauert 2 Wochen und im Anschluss an diesem Kurs teilnehme.

Ich hätte somit:

  • einen englisch-und einen deutschsprachigen Kurs
  • einen kurzen und einen längeren Kurs
  • einen mehr auf Inhalt bezogenen und einen auf mehr Praxis bezogenen Kurs

Liebe Grüße und bis Montag,

Sanita

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.edx.org/course/story-fake-news-davidsonx-davnowxfakenews

MOOCs Übersicht / Daxenbichler

Folgende MOOCs befinden sich in meiner näheren Auswahl:

Cyber Security for Small and Medium Enterprises. Identifying threats and preventing attacks

Anbieter: Future learn
Fach: IT
Sprache: Englisch
Dauer / Aufwand:  3 Stunden / Woche, 2 Wochen
Kosten: Kostenlos, Zertifikat für USD 62,-

Kursbeschreibung (offiziell): How can you tap into social media conversations, and discover what’s being said about thinags that matter to you? Mehr Infos: https://www.futurelearn.com/courses/cyber-security-business


Human Rights: The Rights of Refugees

Anbieter: edX / Amnesty InternationalX
Fach: Sozialwissenschaften
Sprache: Englisch
Dauer / Aufwand: 3-5 Stunden / Woche, 3 Wochen
Kosten: Kostenlos, Zertifikat für USD 49,-

Kursbeschreibung (offiziell): Take action for human rights: This course will teach you about the human rights of refugees and empower you to defend them. Mehr Infos: https://www.edx.org/course/human-rights-rights-refugees-amnesty-internationalx-rights2x


Social Media Analytics: Using Data to Undertand Public Conversations

Anbieter: FutureLearn
Fach: KoWi / New Media / IT
Sprache: Englisch
Dauer / Aufwand: 3 Stunden / Woche, 3 Wochen
Kosten: Kostenlos, Zertifikat für USD 59,-

Kursbeschreibung (offiziell): How can you tap into social media conversations, and discover what’s being said about thinags that matter to you? Mehr Infos: https://www.futurelearn.com/courses/social-media-analytics/


Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie

Anbieter: iMoox
Fach: IT / Sozialwissenschaften
Sprache: Deutsch
Dauer / Aufwand: 10 Wochen
Kosten: Kostenlos inkl. Teilnahmebestätigung.

Kursbeschreibung (offiziell): Dieser Kurs beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Auswirkungen der Informationstechnologie. Insbesondere geht es um die kontroverse Diskussion zwischen dem Für und Wider von Technologien. So stellt sich die Frage inwieweit Gesundheitsdaten von Patienten zentral gesammelt werden sollen (eHealth), da dies auch negative Auswirkungen haben kann oder warum GreenIT wichtig ist für die langfristige Ressourcenschonung. Dass das Urheberrecht mit der digitalen Welt nicht mehr mithalten kann ist ebenso Thema wie Big Data und seine Auswirkungen in der Medizin und Wirtschaft. Ist Open Science nur das Wunschdenken von Enthusiasten und braucht es in der Hochschule der Zukunft noch Hörsäle? Sind digitale Kompetenzen genauso wichtig, wie der Unterricht in Deutsch oder Mathematik bzw. ist unser Bildungssystem wirklich am Ende? Mehr Infos: http://imoox.at/wbtmaster/startseite/gadi2017.html

MOOCs Übersicht / Schweitl

Codecademy. Was ist das?

Codecademy | Python

Plattform: Codecademy
Kursname: Python
Direktlink zum Kurs:  https://www.codecademy.com/learn/python
Start / Ende: keine zeitliche Einschränkung – Einstieg immer möglich
Dauer: nicht angegeben, bei den meisten Kursen zwischen 4h – 10h
Kosten: kostenlos, PRO Version um 19.99$ / Monat
Sprache: Englisch
Kommunikation der Teilnehmenden:
über Forum, in dem Fragen gestellt werden können. Pro-Version: Support via Live Chat
Material:
– Interaktive Übungen inkl. Hilfestellungen und Hinweisen bei Fehlern
– Externe Ressourcen – Links zu vertiefenden Beiträgen zu den jeweiligen Lerninhalten
– Live Chat Support (Pro Version)
– 9 Quizzes (Pro Version)
– 8 Projekte (Pro Version)
– 1 Finales Projekt (Pro Version)

Beschreibung:
Codecademy ist eine Internetplattform, die sich auf das Angebot von MOOC-Inhalten im Bereich der Programmierung spezialisiert hat. Der Anbieter setzt nicht auf Video-On-Demand. Stattdessen werden Nutzende in interaktiven Lessons Schritt für Schritt angeleitet, selbst Code zu schreiben. Python ist ein von Codecademy angebotener MOOC, in dem die Grundkenntnisse der Programmiersprache gelehrt werden. Es werden kleine zu erfüllende Aufgaben gestellt, welche anschließend von den Teilnehmenden ausgeführt werden. Ein Lernfortschritt erfolgt erst, sobald die Aufgaben richtig und den Vorgaben entsprechend ausgeführt wurden. Der Gesamtfortschritt kann jederzeit eingesehen werden. Wer einen PRO-Account um 19,99$ im Monat erwirbt erhält Zugang zu Extra-Quizzes, Projekten in denen das erworbene Wissen aus den Mini-Aufgaben in einem größeren, zusammenhängenden Kontext geübt werden kann und zusätzlichen Support über den Live Chat. Da ich mich für die Programmiersprache interessiere, könnte ich mir gut vorstellen an diesem Kurs teilzunehmen.


iMooX | Gesellschaftl. Aspekte der Informationstechnologie

Plattform: iMooX (TU Graz / Uni Graz)
Kursname: Gesellschaftl. Aspekte der Informationstechnologie (Martin Ebner)
Direktlink zum Kurs:  http://imoox.at/wbtmaster/startseite/gadi2017.html oder
https://online.tugraz.at/tug_online/wbLv.wbShowLVDetail?pSpracheNr=1&pStpSpNr=195044
Start / Ende: Start: 13.03.2017
Dauer: 10 Wochen, 3h / Woche
Kosten: kostenlos
Sprache: Deutsch
Kommunikation der Teilnehmenden:
Diskussionsforum
Material:
– Bereitstellung von Experten / Expertinnen Videos zum Thema
– Begleitmaterial (Weblinks) zur Vertiefung
– Selbstprüfungstest am Ende jeder Woche
– Teilnahmebestätigung bei 75% korrekten Antworten auf Selbstprüfungsfragen

Beschreibung:
Bei diesem MOOC handelt es sich um einen Pflichtlehrveranstaltungskurs der TU Graz im Ausmaß von 2,5 ECTS, welcher von Studierenden der Studienrichtungen Information and Computer Engineering, Softwareentwicklung-Wirtschaft, Informatik und Lehramt Informatik und Informatikmanagement besucht werden soll. Die Teilnahme ist jedoch auch Interessierten möglich, welche nicht an der TU Graz studieren. Ziel ist es, die Teilnehmenden für die Auswirkungen der IKTs auf gesellschaftliche Bereiche zu sensibilisieren. Zu diesen zählen mitunter Medizin, eHealth, GreenIT oder Big Data. Ich könnte mir vorstellen diesen Kurs zu besuchen da er sich thematisch stark mit dem Lehrangebot des DigiCult Track der Universität Salzburg und der ICTs Studienergänzung der Universität Salzburg überschneidet.


FutureLearn (QUT) | Social Media Analytics: Using Data to Understand Public Conversations

Plattform: FutureLearn (Kursanbieter: QUT)
Kursname: Social Media Analytics: Using Data to Understand Public Conversations (Jean Burgess, Axel Bruns, Tim Highfield)
Direktlink zum Kurs: https://www.futurelearn.com/courses/social-media-analytics
Start / Ende: Start: 06.03.2017
Dauer: 3 Wochen, 3h / Woche
Kosten: kostenlos, für Zertifikat Extrakosten von £59
Sprache: Englisch
Kommunikation der Teilnehmenden:
Kommentarfunktion für User inkl. Filter (My Comments / Most liked / following), Following others
Material:
– Lernvideos
– Quizzes
– Austausch mit anderen Usern über Kommentarfunktion / Following-Funktion / Liken
– Zertifikat bei 50% Kursteilnahme (für £59)

Beschreibung:
Bei FutureLearn handelt es sich um eine Plattform, auf welcher ausgewählte Partnerorganisationen MOOCs anbieten. Bei diesen handelt es sich großteils um Universitäten. Dieser Kurs wird von der Queensland University of Technology angeboten. Ziel des Kurses ist es, unter Verwendung von Software wie Gephi und Tableau, mit aus Twitter gewonnen Daten zu arbeiten. Teilnehmende erfahren, wie sie Zugang zu den benötigten Daten bekommen, wie sie diese analysieren können um Muster und Trends darin zu entdecken, und wie sie diese im letzten Schritt visualisieren können.


 

FutureLearn (Newcastle University) | CyberSecurity

Plattform: FutureLearn (Kursanbieter: Newcastle University)
Kursname: Cyber Security (Steve Riddle)
Direktlink zum Kurs: https://www.futurelearn.com/courses/cyber-security/2
Start / Ende: Start: 20.03.2017
Dauer: 3 Wochen, 3h / Woche
Kosten: kostenlos, für Zertifikat Extrakosten von £59
Sprache: Englisch
Kommunikation der Teilnehmenden:
Kommentarfunktion für User inkl. Filter (My Comments / Most liked / following), Following others
Material:
– Lernvideos
– Quizzes
– Austausch mit anderen Usern über Kommentarfunktion / Following-Funktion / Liken
– Zertifikat bei 50% Kursteilnahme (für £59)

Beschreibung:
Dieser Kurs wird von der Newcastle University angeboten. Ziel des MOOC ist es, einen Einblick in die verschiedenen Bereiche von Cybersecurity zu erhalten. Diese umfassen die Themen Privatsphäre, der Wert persönlicher Daten für Unternehmen oder die Sicherheit bei Bezahlvorgängen. Hierbei wird auf die verschiedenen, gängigen Online-Zahlungsmethoden eingegangen. Im Kontext von „Security at home“ werden potentielle Gefahren hinsichtlich autonomer Geräte, Autos, Wearables und intelligenter Kleidungsstücke behandelt.