MOOCS als Marketinginstrument

In dem Artikel http://www.netzpiloten.de/mooc-event-digitalebildung-marketing/ wird beschrieben, dass MOOCs vor allem ein Instrument sind um die Anbieter zu vermarkten, was den NutzerInnen aber auf Grund des Bildungsangebotes entgegen kommt. Der Autor ist der Meinung, dass es an sich kein Problem ist MOOCs als Marketing Instrument zu verwenden, solange man es auch als solches deklariert.

„Es heisst dann nicht länger: Der Anbieter WILL dem User zeigen, dass …, sondern es müsste heissen: Der Anbieter zeigt dem User kostenlos, was er beispielhaft im Angebot hat, damit der User ihn im guten Gedächtnis hält und später ggf. kostenpflichtig zurück kommt.“

Beispielsweise können Verlage und Bibliotheken so das MOOCs Angebot gezielt nutzen um auf ihre Produkte aufmerksam zu machen. Durch die Videos und Aufmerksam-machen eine emotionale Bindung zu Kunden herstellen. Das sogenannte Edumarketing (http://flowcampus.com/input/edumarketing-der-naechste-schritt/) ist ein erster Schritt in Richtung Vermarktung.

„„EduMarketing“ kennzeichnet verschiedene Entwicklungslinien, die auch für KMU und Freelancer von Bedeutung sind. Sie reichen von der Bewerbung größerer Bildungsangebote bis hin zum Einsatz von „einfachem“ EduContent (Webinare, Tutorials, Whitepapers etc.) und kuratierenden Angeboten zwecks Vermarktung anderer Produkte oder Dienstleistungen.“

Es gibt beispielsweise schon eigene Youtube Kanäle, deren BetreiberInnen gezielt EduMarketing verwenden um Bildungsangebote zu vermitteln.

Unter der Seite https://de.slideshare.net/jrobes/moocs-corporate-learning20150421 fand ich folgende Auflistung über Möglichkeiten MOOCs als Marketing-Instrument zu verwenden:

Unbenannt

Als Beispiele werden hier der Learning Campus der Adidas Group, Deutsche Telekom Magenta MOOC und openSAP angeführt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s