MOOC: Startup-Journey: Geschäftsmodell erstellen

Im folgenden möchte ich Euch einen kleinen Einblick in den MOOC „Starup-Journey: Geschäftsmodell erstellen“ geben:

Der Online Kurs dauert 5 Wochen und läuft über iMooX. Jede Woche werden 2 Videos online gestellt. Der Kurs ist in 4 Module aufgeteilt: 1. Geschäftsmodell – Rahmen entwickeln 2. Kundennutzen identifizieren 3. Erstellung Businessmodell 4. Erfahrungsberichte, Do´s and Dont´s.

Jedes Modul enthält auch ein Quiz – beantwortet man 75% der Fragen richtig, bekommt man eine Teilnahmebestätigung, dass man das Modul absolviert hat. Sind alle Aufgaben positiv abgeschlossen, erhält man eine Teilnahmebesätitung des gesamten Kurses.

Bildschirmfoto 2017-05-21 um 22.01.56.png

Wie schon erwähnt, werden jede Woche zwei Videos online gestellt. Zusäztlich sind weiterführende Links angemerkt. Weitere Veranschaulichungen mittels Text und Bild sind nicht vorhanden. Die Videos sind interessant und verständlich gemacht, die Theorie wird mittels praktischer Beispiele zum besseren Verständnis veranschaulicht. Die Vortragende in den Videos ist immer dieselbe Person.

Die Videos können jederzeit geöffnet werden, live-Übertragungen finden nicht statt und somit findet auch fast keine Interaktion zwischen den Teilnehmnern/Innen statt.

Klickt man auf den Reiter „Forum“ sieht man, dass nur eine Person eine Frage gestellt hat und der Moderator darauf geantwortet hat. Weiter Interaktionen sind nicht vorhanden.

Bildschirmfoto 2017-05-21 um 22.16.16.png

Im Gegensatz zum ersten Kurs „The story of fake news“ bin ich von diesem Kurs ein wenig enttäuscht. Die Videoinhalte sind zwar interessant gestaltet worden und inhaltlich informativ, jedoch kommt man sich vor als würde man alleine den Kurs belegen. Ohne Interaktion mit anderen Kursteilnehmern macht das ganze nur halb so viel Spaß – wenn überhaupt. Ich hätte es gut gefunden, dass es eine bestimmte Uhrzeit gegeben hätte wann der Kurs anfängt und sich die Teilnehmer vorstellen hätten müssen und evtl. kleine Gruppe gebildet und die Gruppe dann zusammen ein Geschäftsmodell hätte erarbeiten müssen. In der Zeit in der man online ist, zusammen Ideen sammeln und ein Modell erstellen

Im Reiter „Über“ wird noch einmal detailliert erklärt um was es bei dem Kurs geht.

Bildschirmfoto 2017-05-21 um 22.10.01.png

Bildschirmfoto 2017-05-21 um 22.10.09.png

Vorgestellt wird noch einmal der Kursinhalt, die Lernziele, der Ablauf die Kursleitung und es wird auh darauf hingewiesen, dass man eine Teilnahmebestätigung erhalten kann.

Wie bereits geschrieben bin ich nicht so sehr von dem Kurs begeistert. Videos wie ich ein Geschäftsmodell erstelle finde ich tausende auf YouTube. Mir fehlt hier eindeutig die Community die einen motiviert am Kurs dran zu bleiben.

https://imoox.at/wbtmaster/courseMooc.htm?ggarage2016

Liebe Grüße,

Sanita

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s