MOOCs aus Sicht des Hochschulmarketings

Im Folgenden werden Chancen und Herausforderungen virtueller Lehrformate aufgezeigt, die für die Marketingstrategien insbesondere kleiner und mittelgroßer Hochschulen im deutschsprachigen Bildungsraum von Bedeutung sind.

Welche Vorteile ergeben sich aus Sicht des Hochschulmarketings?

  • MOOCs sind eine evolutionäre Weiterentwicklung des E-Learning mit Web-2.0-Technologien, die helfen können, Reputation und die globale Sichtbarkeit deutscher Hochschulen zu steigern –> Visibilität steigern
  • MOOCs ermöglichen Qualität in der öffentlichen Wissensvermittlung: Das Wissen wird transparent und partizipativ vermittelt und auch kleine Hochschulen können derartige Lehrformate als Ergänzung sinnvoll nutzen
  • Intensivierung des Beziehungsmanagements der Hochschule mit bestehenden und (nicht-) traditionellen Gruppen von Lernenden –> Steigerung der organisationsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Nutzung von bestehenden Partnerschaften und Ausbau des Beziehungsmanagements: Internationalisierung, Alumni-Arbeit, Career Service oder andere universitäre Angebote im Bereich lebenslanges Lernen, Fort- und Weiterbildung
  • Wichtig: Netzwerkgedanke im E-Learning Prozess und die konnektivistischen Strategien des Wissensmanagements –> MOOCs können die Formate der universitären Lehre sinnvoll ergänzen
  • Brand Equity: Über virtuelle Lehrformate werden Hochschul-Beschränkungen gelöst und MOOCs damit zu einem „mächtigen Distributionskanal für Hochschulprodukte“
  • Kleiner und mittlere Hochschulen erhalten durch virtuelle Lehrangebote eine „Hebelwirkung“ für die Kommunikation und Qualität ihres Lehr- und Betreuungsangebots –> Digitalisierung und Offenheit stärken deutsch(sprachig)es Hochschulmarketing

 

Quelle: Seyfarth, Felix C. (2014) Emergente Formen digitaler Lehre aus Sicht des Hochschulmarketings. In: Die Internationalisierung der deutschen Hochschulen im Zeichen virtueller Lehr- und Lernszenarien. Die internationale Hochschule. Bertelsmann, Bielefeld, 120-148. Online unter: http://bit.ly/2pY0CbY (08.05.2017).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s