MOOC 1 | Codecademy | weiterer Kursverlauf

In der Zwischenzeit habe ich einige Zeit auf Codecademy verbracht. Der Kurs ist in insgesamt 12 Blöcke aufgeteilt. Block 1 und Block 2 habe ich bereits beendet. Inhaltich wurde in Block 1 auf die Python Syntax, Booleans und mathematische Operationen wie Modulo-Operatoren eingegangen. Der erste Block endete mit einem Quiz.

Quiz: Das Quiz am Ende der ersten Einheit bestand aus 5 Fragen zum Kursinhalt. Weitere Quizzes sind leider nur mit der PRO Version verfügbar

Nachfolgend sind einige positive und negative Aspekte aufgelistet, die mir im bisherigen Kursverlauf aufgefallen sind.

Positiv:

  • Anweisungen sind verständlich geschrieben – das Forum habe ich bisher nach wie vor nicht benötigt, um die einzelnen Schritte erledigen zu können
  • Die Hilfestellung ist übersichtlich und eigentlich dreiteilig organisiert: (1) jeder Schritt enthält eine generelle Erklärung und Beschreibung der auszuführenden Ausgabe (2) Sollten Verständnisschwierigkeiten auftreten, kann durch das Drücken des „Hint“ Buttons eine noch detailliertere Erklärung angezeigt werden. (3) Wenn auch dann noch Unklarheiten bestehen, wird man durch Drücken des „Q&A“-Buttons direkt zum jeweiligen Teilbereich im Forum weitergeleitet
  • informative Fehlermeldungen: bei fehlerhaften Eingaben wird häufig zusätzlich ausgegeben, wo der Fehler liegt und in welcher Zeile. Sollte eine Variable beispielsweise einen falsche Wert erhalten, lautet die Fehlermeldung „Oops, try again. It looks like the variable is 1000 instead of 100“.
  • sehr motivierende, lobende Formulierungen bei korrektem Ausführen der Aufgaben: ;Way to go!;, ‚Great!‘, ‚ Congratulations, you’ve finished this section!‘
  • sehr Usability-freundlich, gute Performance und kurze Ladezeiten dank Coding im Browser
  • zusätzliche Motivation durch Progress-Anzeige, Badges und Scorepoints
  • Externe Ressourcen: Die Bereitstellung der externen Ressourcen ist insofern sehr hilfreich, da nicht nur quellenlose Texte oder plattformeigene Quellen herangezogen werden, sondern auf Beiträge in etablierten Entwicklerforen verlinkt wird. Nutzende lernen auf diese Weise jene Plattformen und Foren kennen, welche undabhängig von Codecademy zur Lösung von Programmierproblemen genutzt werden können.
  • textliche Anleitung anstelle von Video-on-Demand: durch die schriftliche Beschreibung müssen Videos nicht ständig pausiert werden, was ich persönlich bei einem so interaktiven Lernformat sehr praktisch finde

Negativ:

  • Code wird hin und wieder, trotz kleiner Fehler, als richtig interpretiert, obwohl er der Aufgabenstellung nicht entspricht

Im Forum habe ich zusätzlich einen Bereich gefunden, in dem die aktivsten User des Tages / der Woche / des Monats und des Jahres anzeigt werden können. Eine Statistik zeigt, wie häufig Antworten der User geliked wurden, wie häufig diese selbst Antworten geliked haben und wie viele Themen oder Antworten sie verfasst haben.

Forum-Statistik: Ein Ranking zeigt die aktivsten User und die Häufigkeit und Art ihrer Interaktion im Forum an.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s